JD-MEDIA ZA-6480 6-Zonen ELA-Zentrale 480W - 100V/4 Ohm

Mehr Ansichten

JD-MEDIA ZA-6480 6-Zonen ELA-Zentrale 480W - 100V/4 Ohm


Code 371730


JD-MEDIA ZA-6480 - 6-Zonen ELA-Zentrale 480W - 100V/4 Ohm. Die perfekte Geräte-Serie mit umfangreicher Ausstattung für ELA-Installationen.

Beschreibung

Details

JD-MEDIA bietet mit den 6-Zonen Mischerzentralen ZA-6120, ZA-6240, ZA-6360, ZA-6480 und ZA-6600 die perfekte Geräte-Serie mit umfangreicher Ausstattung für ELA-Installationen.

Die Mischerzentrale ist mit symmetrierten Mikrofon-Eingängen, Phantomspeisung, Linien-Eingängen, Pegelanpassung, Tonkontrolle (Bass/Treble), Prioritätsschaltung, P.T.T/Remote-Eingang für optionale Sprechstellen PTT-200, RC-600, 6-fach Lautsprecher-Zonenschaltung mit Leistungsabschwächer, 2-oder 4-Ton Gong, Sirene, TEL/Paging, Fern-Einschaltung (Power on/off) und Anschluss für Notstrombetrieb/USV ausgestattet.

Die ZA-Zentrale besitzt sechs 100V-Zonen-Ausgänge mit jeweils Zonen-Ein/Aus-Schalter und 6-stufiger Lautsprecher-Leistungsabschwächung.

Die Gesamtleistung der Zentrale kann für eine einzelne ELA-Lautsprechergruppe an einem separaten Ausgang bezogen werden. Die Zonenschalter und Leistungs-Abschwächer sind in dieser Konfiguration nicht aktiv, das Volumen wird mit dem Master eingestellt. Alternativ steht ein niederohmiger Lautsprecher-Ausgang (4 Ohm) zur Verfügung. Die Zentralen sind gegen Überhitzung und Kurzschluss abgesichert. Ein temperaturgesteuerter Lüfter kühlt die Endstufe.

Zur Überwachung der 100V-Lautsprecherlinie ist als Option das FD-200R Fehlerüberwachungsmodul erhältlich. Das Modul überwacht und warnt bei Unterbruch, Kurzschluss oder Signalausfall der Lautsprecherleitung oder der Endstufe. Bei einem Fehler wird dies optisch via LED an der Front der Zentrale angezeigt. Ein potentialfreier Relaiskontakt ist zusätzlich am FD-200R Modul vorhanden. Bei einem Fehler wird der Kontakt geschlossen und kann als Steuerung an ein externes Gerät für eine optische oder akustische Warnmeldung genutzt werden. Die Überwachung erfolgt nur am 100V-Lautsprecher-Ausgang für die Gesamtleistung und Betrieb mit einer einzelnen Lautsprecherlinie. Einzelne Zonen werden nicht überwacht.   

Option Sprechstellen

  • JD-Media PTT-200 (bis zu 3 Sprechstellen verlinkbar) - Link-Ausgang (Ethernet RJ45), zuschaltbare Gong- und Prioritätsfunktion. Die Sprachdurchsage wird in alle Zonen gleichzeitig gesendet. Pro Zentrale können drei PTT-200 Sprechstellen bis zu einer Distanz von 250m angeschlossen werden. Verbindung via Cat.5 Ethernet-Kabel.
  • JD-Media RC-600 digitale Sprechstelle (bis zu 6 Sprechstellen verlinkbar) - Mit Prioritäts- und Zonenwahlschalter, zusätzlicher AUX/Linieneingang (Telefonanlage). Die Sprachdurchsage kann mittels Zonenwahlschaltern auf einzelne oder alle Zonen gleichzeitig gesendet werden. Ein Bank-Wahlschalter, Start/Stop/Repeat zur Steuerung des optional erhältlichen JD-Media DMT-100 Message/Jingle-Moduls ist ebenfalls vorhanden. Es können bis zu sechs RC-600 Sprechstellen in Serie auf einer Länge von 100m, oder 3 Sprechstellen bis zu 250m Kabellänge pro Zentrale angeschlossen werden. Inklusive digitalem Anpassungsmodul RR-600 (Remote-Receiver), das auf der Rückseite des Modulschachts der Zentrale eingebaut wird.. Die Verbindung von der Zentrale zur Sprechstelle erfolgt via Cat.5 Ethernet-Kabel.

Passende CD/MP3/USB-Player, RDS-Tuner- und digitale Durchsage-Module mit Programm-Timer von JD-MEDIA sind für den bereits vorhandenen Einschubschacht an der Front als Zubehör lieferbar. Die entsprechenden Module finden Sie unter "ELA-Module & Medienwiedergabe".

Technische Daten

  • Eingang 1 - sym. Mic-Eingang (-50dBu/5kOhm) mit Phantomspeisung (24VDC) oder sym./asym. Linieneingang (-10dBu/5kOhm), Combo XLR/F-Jackbuchse (6.3mm), Prioritätsschaltung, Pegelanpassung und Tonkontrolle.
  • Eingang 2 - sym. Mic-Eingang (-50dBu/5kOhm) mit Phantomspeisung (24VDC) oder sym./asym. Linieneingang (-10dBu/5kOhm), Combo XLR/F-Jackbuchse (6.3mm), Prioritätsschaltung, Pegelanpassung und Tonkontrolle.
  • Eingang 3 - sym. Mic-Eingang (-50dBu/5kOhm) mit Phantomspeisung (24VDC) oder sym./asym. Linieneingang (-10dBu/5kOhm), Prioritätsschaltung, Pegelanpassung und Tonkontrolle. Anschluss Combo XLR/F-Stereo-Jack-Buchse (6.3mm)
  • Eingang 4-5 - Linieneingang (asym. -10dBu/15kOhm) mit Pegelanpassung, Tonkontrolle. Anschluss je 2 x Cinch-Buchsen
  • Record-Out - Anschluss für ein Aufnahmegerät (asym. 0dB/3 kOhm). Anschluss 2 x Cinch-Buchsen
  • Preamp-Out - Vorverstärker-Ausgang (asym. 0dB/100 Ohm). Anschluss Mono-Jackbuchse (6.3mm)
  • Amp-In - Direkter Eingang auf die Endstufe (asym. 0dB/10 kOhm). Anschluss Mono-Jackbuchse (6.3mm)
  • ELA-Ausgang ZA-6480 480W RMS @ 100V/80W pro Zone, 100V-Ausgang für Gesamtleistung 480W/RMS oder 4 Ohm Anschluss (Minimumimpedanz 4 Ohm).
  • 100V-Zonenausgänge, 4 Ohm Ausgang via Schraubanschluss
  • Sprechstellenanschluss PTT-200 via RJ-45 Buchse
  • Betriebsspannung 230VAC/50Hz oder 24VDC Notstrombetrieb/USV
  • Gehäusefarbe Grau
  • Masse 19"/3HE - B483mm x H133mm x T352mm inkl. Rackhandles
  • Gewichte ZA-6480-21kg
Info
Zubehör

Passendes Zubehör