JTS CS-8 Automatic Mixer

Mehr Ansichten

JTS CS-8 Automatic Mixer


Code 454075


CS-8 - Automixer mit 8 Eingängen für einfaches und effektives Management für Mikrofon- und Linien-Signale. Die einfache Bedienung und die Super-Ausstattung ermöglicht Ihnen den Aufbau einer Multi-Mikrofon Installation für Konferenz, Kirche, Sitzungssaal oder in öffentlichen Gebäuden mit wenig Aufwand zu realisieren!

Beschreibung

Details

JTS CS-8 - Automixer mit 8 Eingängen für einfaches und effektives Management für Mikrofon- und Linien-Signale. Die einfache Bedienung und die Super-Ausstattung ermöglicht Ihnen den Aufbau einer Multi-Mikrofon Installation für Konferenz, Kirche, Sitzungssaal oder in öffentlichen Gebäuden mit wenig Aufwand zu realisieren!

Der Auto-Mixer bietet für jeden Kanal umschaltbare Eingänge für symmetrische und asymmetrische Mikrofon- oder Liniensignale mit Pegelanpassung, Phantomspeisung 48VDC für Kondensator-Mikrofone, Mic/Line-Schalter, PAD-Schalter -10dB/0dB, Status-LED für den aktiven Eingang und Volumenkontrolle.

Für die Steuerung der Mikrofon- oder Liniensignale stehen 3 Betriebsmodi zur Wahl :

Manual-Mode
Alle Eingänge sind aktiv. Im manuellen Modus kann der CS-8 wie ein normaler Mixer eingesetzt werden. Das Eingangssignal wird mit den Pegelreglern an der Front eingestellt.
Automatic-Mode
Im Auto-Mode werden die einzelnen Eingänge automatisch Ein- und Ausgeschaltet. Die Schwelle zur Aktivierung des Kanals wird mit dem Threshold-Potentiometer eingestellt. Der zuletzt aktive Eingangs-Kanal wird dabei nicht komplett stummschaltet, die akustische Raumatmosphäre mit Umgebungsgeräuschen (Ambient) bleibt erhalten. Die Dämpfung kann für jeden Kanal eingestellt werden.
Override-Mode
In dieser Funktion hat ein einzelner Eingang Vorrang gegenüber den anderen. Der Diskussionsleiter kann  jederzeit die anderen Eingänge übersprechen. Die Kanäle mit Vorrang werden einfach mit Hilfe von DIP-Schaltern (Priority) an der Front gewählt.

Die Master-Sektion bietet einen symmetrierten XLR-Ausgang der intern von Linien- auf Mikrofonpegel umgeschaltet werden kann. Eine LED-Anzeige zur Kontrolle des Ausgangspegels steht ebenso zur Verfügung. Auf der Rückseite befindet sich zusätzlich für jeden Kanal eine Ausgangsbuchse an dem eine Steuerspannung anliegt, sobald der Eingang aktiviert ist. Diese kann zum Beispiel genutzt werden um eine optische Anzeige für den aktivierten Kanal oder ein Gerät (Lautsprecher- oder Kamera-Umschaltung) mit dem Trigger-Signal zu steuern.

Die CS-Serie ist als 4- oder als 8-Kanal Version erhältlichSollten die Eingänge der CS-Serie nicht ausreichen, können mehrere CS-Mixer untereinander kaskadiert werden. Dafür stehen Link Ein- und Ausgänge auf der Rückseite zur Verfügung. Das Ausgangssignal aller Mixer wird am letzten Gerät in der Kette entnommen. Die D8-Link-Kabel für die Verbindung der CS-Serie sind als Option erhältlich.

Passende Tisch, Podium- und Konferenz-Mikrofone finden Sie unter der Rubrik Podium/Konferenz-Mikrofone.

Technische Daten CS-8 Automatic Mixer

  • Modell CS-8 mit 8 Mikrofon/Linien-Eingängen.
  • Eingang 1 mit XLR/Jack Combo-Buchsen und Chinch
  • Eingang 2 mit XLR/Jack Combo-Buchsen
  • Eingang 3-8 XLR/F-Buchsen
  • Phantomspeisung 48V
  • Frequenzgang 35Hz - 20kHz, THD < 0.06%, S/N > 70dB
  • Eingangsempfindlichkeit Mic-Pegel sym. 0,2mV/4.7kOhm, Linien-Pegel 60mV/20kOhm
  • Ausgangspegel symmetriert 1V/200 Ohm via XLR/M-Buchse
  • Masse B420mm x H44mm x T212mm
  • Gewicht 2.4kg
Zubehör