JD-MEDIA T-2510D 10-Zonen ELA-Zentrale 250W/100V/4 Ohm

Mehr Ansichten

JD-MEDIA T-2510D 10-Zonen ELA-Zentrale 250W/100V/4 Ohm


Code 373001


T-2510D - Digitale 10-Zonen ELA-Zentrale 250W RMS - 100V/4 Ohm mit Top-Ausstattung! Micro-Prozessor gesteuertes Dual-SMPS-Netzteil (Schaltnetzteil) und Class-D Digital-Endstufe.

Beschreibung

Details

JD-MEDIA geht einen Schritt weiter und führt die neuen Digitalen D-Class 10-Zonen ELA-Zentralen T-2510D und T5010D mit Top-Austattung ein!

Micro-Prozessor gesteuertes Dual-SMPS-Netzteil (Schaltnetzteil),Class-D Digital-Endstufe, 10 ELA Zonen-Ausgänge, 4-stufige Zonen-Abschwächer, Mikrofon- und Linien-Eingänge, Phantomspeisung, Prioritätsschaltung, 2- oder 4-Ton Gong, Sirene, Ferneinschaltung, 24V-Notstrom/USV-Betrieb und bereits eingebauter digitaler Schnittstelle für die Tischstationen RM-2000 oder PTT-200.

Das Schaltnetzteil und die digitale Endstufe werden per Micro-Prozessor (Micon) gesteuert und überwacht. Durch die intelligente Spannungsversorgung des Dual-SMPS-Netzteils wird die Leistungsaufnahme der Zentrale auf ein minimum reduziert. Durch die digitale Endstufe in Class-D-Technik entfallen die schweren 100V-Ausgangsübertrager und machen die Zentrale zum Leichtgewicht. Das Gerät ist gegen Überhitzung, Überspannung, und Kurzschluss abgesichert.

Die Zentrale verfügt über zehn 100V-Ausgänge mit einer Gesamtleistung von 250W RMS (Pro Zone 25W RMS/100V). Das Gerät besitzt für jede Zone eine 4-stufige Leistungsabschwächung mit Aus-Position. Alternativ steht ein niederohmiger Lautsprecher-Ausgang (4 Ohm) zur Verfügung.

Die Zentrale bietet sechs Mikrofon/Linien-Eingänge mit  Tonkontrolle (Bass/Treble). Eingang 1 bis 4 - sym./asym. Mic/Linien-Eingang. Anschluss via XLR/Jack Combi-Buchse. Pegelanpassung (Gain), Priorität, Phantomspeisung 15VDC, Anschluss für PTT-200/RM-2000 Sprechstellen.

Eingang 5-6 Linieneingang, Anschluss via Cinch-Buchsen. Zusätzlicher Paging-Eingang für Telefon-Zentrale oder Liniensignal mit Priorität. Notfall-Anschluss (EM-Control) - schaltet via Schliesser-Kontakt oder Relais die Zentrale ein und aktiviert alle Zonen. Eine Sirene, 2- oder 4-Klang Gong umschaltbar und ein Anschluss für die Fernauslöung des Gongs, Anschluss Ferneinschaltung der Zentrale (Standby/On) und Notstrom-Anschluss/USV 24VDC runden die reichhaltige Ausstattung ab.

Als Erweiterung sind CD-Player, CD/MP3/USB-Player, AM/FM-RDS-Tuner- oder Digitale Notfall/Durchsage/Jingle-Module für den bereits vorhandenen Einschubschacht an der Front lieferbar!

Als Option sind zwei verschiedene Sprechstellen erhältlich:

Optionen Sprechstellen

  • Die JD-Media PTT-200 Sprechstelle (Tischmikrofon) ist mit zuschaltbarer Gong- und Prioritäts-Funktion ausgestattet. Die Sprachdurchsage wird in alle Zonen gleichzeitig gesendet. Es können drei PTT-200 Sprechstellen bis zu einer max. Distanz von 250m angeschlossen werden. Die Verbindung von der Zentrale zur Sprechstelle erfolgt durch ein Cat.5 Ethernetkabel .
  • JD-Media RM-2000 digitale Sprechstelle (Remote-Controler). Die Sprechstelle verfügt über Zonenwahlschalter für die Durchsage. Die Sprachdurchsage kann auf einzelne oder alle Zonen gleichzeitig gesendet werden. Funktionstasten, Start/Stop/Repeat zur Steuerung des optional erhältlichen JD-MEDIA DMT-100 Message-Moduls sind auch vorhanden.

Detailliertere Informationen über die Sprechstellen finden Sie unter "Sprechstellen zu Zentralen"

Technische Daten

  • Eingang 1 - regelbarer sym. Mic/Line-Eingang (2.45mV/-50dBu/5kOhm bis 245mV/-10dBu/5kOhm), Phantomspeisung (15VDC), Prioritätsschaltung, Pegelanpassung, 2-Band EQ Tonkontrolle, Verbindung via XLRF/Jack Combo-Buchse. Sprechstelleneingang für PTT-200 via RJ45-Anschluss.
  • Eingang 2 - regelbarer sym. Mic/Line-Eingang (2.45mV/-50dBu/5kOhm bis 245mV/-10dBu/5kOhm), Phantomspeisung (15VDC), Prioritätsschaltung, Pegelanpassung, 2-Band EQ Tonkontrolle, Verbindung via XLRF/Jack Combo-Buchse. Sprechstelleneingang für RM-2000 Remote-Controller via RJ45-Anschluss.
  • Eingang 3/4 - regelbarer sym. Mic/Line-Eingang (2.45mV/-50dBu/5kOhm bis 245mV/-10dBu/5kOhm), Phantomspeisung (15VDC), Prioritätsschaltung, Pegelanpassung, 2-Band EQ Tonkontrolle, Verbindung via XLRF/Jack Combo-Buchse.
  • Eingang 5-6 - asym. Linieneingang (245mV/-10dBu/10kOhm) mit Pegelanpassung und Tonkontrolle. Verbindung via Cinch-Buchsen.
  • Paging-Eingang (245mV/-10dB/5kOhm), Verbindung via 2-poligem Euroblock-Anschluss
  • Record-Out - Anschluss für ein Aufnahmegerät (775mV/0dB/3kOhm), Verbindung via Cinch-Buchsen
  • 10 Zonen ELA-Ausgänge mit 4-stufigem Leistungs-Abschwächer und OFF-Position (100V - 70V - 50V - 25V - OFF)
  • Ausgangsleistung T-2510D 250W RMS @ 100V/25 Watt RMS pro Zone
  • Ausgangsleistung T-5010D 500W RMS @ 100V/50 Watt RMS pro Zone
  • Niederohmiger Lautsprecherausgang mit 4 Ohm Minimum-Impedanz
  • 10 Lautsprecher-Zonenausgänge via 2-poligen EUROBLOCK-Anschlüssen
  • Betriebsspannung 230VAC/50Hz oder +24VDC Notstrombetrieb/USV
  • Gehäusefarbe Grau - Masse 19"/3HE - B483mm x H133mm x T352mm inkl. Rack Handles (B430mm ohne Rack-Winkel)
  • Gewichte T-2510D 11kg, T-5010D 13kg
Info
Zubehör