JD-MEDIA PTT-100N Sprechstelle - RR-100 Remote-Receiver Empfangsmodul

Mehr Ansichten

JD-MEDIA PTT-100N Sprechstelle - RR-100 Remote-Receiver Empfangsmodul


PTT-100N - Sprechstelle mit Kondensator-Mikrofonkapsel und Schwanenhals. Gong- und Prioritätsfunktion. Inkl. 7-poligem DIN-Kabel (2m).

PTT-100N

JD-MEDIA RR-100 Remote Receiver zu PTT-100N Sprechstelle

Beschreibung

Details

Die JD-MEDIA PTT-100N Sprechstelle ist mit Kondensator-Mikrofonkapsel, Schwanenhals, zuschaltbarer Gong- und Prioritäts-Funktion ausgestattet. Das Tischmikrofon wird am P.T.T-Eingangskanal mit der Zentrale verbunden. Beim betätigen der "Talk"-Taste, wird die Durchsage in alle Zonen gleichzeitig übertragen. Der Anschluss erfolgt je nach Gerät über ein 7-Pol DIN- oder Cat.5 Ethernet-Kabel. Ein 7-poliges DIN-Kabel (2m) oder Cat.5 Ethernetkabel (3m) ist im Lieferumfang enthalten.

Passend zu JD-Media

  • 4-Kanal ELA-Zentrale MA-412 (Verbindung Zentrale zur Tischstation mit Cat.5 Kabel)
  • 5 Zonen Zentralen ZA-1120A und ZA 1240A (neue Modelle)
  • Zonenmischer MX-604 (Verbindung Zentrale zur Tischstation mit Cat.5 Kabel)
  • Zonenmischer/Preamp MA-1410 (Verbindung Zentrale zur Tischstation mit 7-Pol DIN-Kabel)
  • 6-Kanal ELA-Zentralen ZA-Serie* (Verbindung Zentrale zur Tischstation mit 7-Pol DIN-Kabel max. 30m. Für längere Strecken bis 250m ist zusätzlich das RR-100 Modul erforderlich)

*RR-100 Modul zu 6-Zonen ELA-Zentralen ZA-6120/ZA-6240/ZA-6360/ZA-6480 und ZA-6600 (Option Code 370911)

Wenn weite Strecken von der ELA-Zentrale zur PTT-100N Sprechstelle dazwischen liegen, ist das RR-100 Receivermodul erforderlich. Mit dem RR-100 Receivermodul können Strecken bis zu 250m zurückgelegt werden. Die Verbindung erfolgt durch ein Cat.5 Ethernetkabel zur Zentrale. Das RR-100 Modul wird auf der Rückseite der Zentrale in den dafür vorgesehenen Schacht eingebaut.