HPA QA-4150 4-Kanal Endstufe 4 x 150W - 4 Ohm

Mehr Ansichten

HPA QA-4150 4-Kanal Endstufe 4 x 150W - 4 Ohm


Code 318860


QA-4150 - 4-Kanal Endstufe 4 x 100W/8 Ohm, 4 x 150W/4 Ohm, oder 2 x 300W/8 Ohm im Bridge-Mode. Mit Softstart, DC-Protection und integrierten Limitern.

Beschreibung

Details

HPA QA-4150 - 4-Kanal Endstufe - 4 x 100W/8Ohm - 4 x 150W/4 Ohm - 2 x 300W/8 Ohm - Softstart - DC-Protection - Integrierte Limiter

Konventionell aufgebaute 4-Kanal Endstufe mit Softstart, DC-Protection, Limiter und gross dimensioniertem Netzteil mit Ringkerntrafo. Die massiven Kühlkörper mit Thermoschutzschaltung und temperaturgesteuerten Ventilatoren im Gerät, sorgen für ausreichend Kühlung.

Für die Eingangs-Signale stehen symmetrierte Combo-XLR/F-Stereojack-Buchsen zur Verfügung. Auf der Front befinden sich der Powerschalter, Volumenregler und LED-Status-Anzeigen Signal-, Clip-, Protect für die vier Kanäle. Die 4-Kanal Endstufe kann im Stereo-, Paralell- oder Bridge-Mode betrieben werden.

  • Stereo-Mode - Das Eingangs-Signal von Kanal 1/2 und 3/4 werden getrennt verstärkt und an den Lautsprecher-Ausgängen 1/2 und 3/4 ausgegeben. Die Minimum-Impedanz im Stereo-Mode beträgt 4 Ohm pro Kanal.
  • Paralell-Mode - Das Eingangs-Signal von Kanal 1 wird auf beide Eingänge (1+2) verteilt. An den Ausgängen 1/2 steht das verstärkte Signal zur Verfügung. Die Lautstärke kann unabhängig mit den Volumenreglern (1/2) eingestellt werden. Dasselbe gilt wenn Kanal 3 und 4 im Paralell-Modus betrieben werden. Im Paralell-Betrieb wird nur Eingang 1 respektive Eingang 3 belegt. Die Minimum-Impedanz im Paralell-Mode beträgt 4 Ohm pro Kanal.
  • Bridge-Mode - Ein Endstufenpaar (Kanal 1+2 oder 3+4) wird jeweils "gebrückt". In diesem Betriebs-Modus verstärkt die eine Endstufe die positive Halbwelle, die andere die negative Halbwelle vom Eingangs-Signal. Im Bridge-Betrieb wird nur Kanal 1 oder 3 belegt. Die Ausgangsleistung verdoppelt sich, die Minimum-Impedanz erhöht sich auf 8 Ohm! Im Bridge-Modus stehen somit pro Endstufenpaar 1 x 300W an 8 Ohm (Minimum-Impedanz) zur Verfügung.

Limiter und DC-Protection sorgen dafür, dass die volle Verstärkerleistung mit bestmöglichem Schutz an die Lautsprecher abgegeben wird. Als Lautsprecher-Anschlüsse stehen Pomona-Buchsen oder pro Endstufenpaar (Kanal 1+2/Kanal 3+4) je eine 4-polige Speakon-Buchse zur Verfügung.

Technische Daten

  • 4-Kanal Endstufe, Class-AB
  • RMS-Leistung 4 x 100W/8 Ohm - 4 x 150W/4 Ohm - Bridge-Mode 2 x 300W/8 Ohm
  • Betriebsarten Stereo, Paralell- oder Bridge-Mode
  • Eingänge - Symmetrierte Combo-Buchsen XLR/F-Stereojack (6.3mm)
  • Eingangsempfindlichkeit +4dBu@1.2V (sym. 15kOhm, asym. 30kOhm)
  • Frequenzgang 20Hz - 20kHz
  • Signal/Rauschabstand S/N > 100dB
  • THD < 0.01%
  • Limiter pro Kanal
  • Lautsprecheranschlüsse pro Kanal: Pomona (5-way Binding-Post) und pro Endstufenpaar 1/2 & 3/4 eine 4-polige Speakon-Buchse
  • Masse 19"/2 HE B482mm x H88mm x T420mm
  • Gewicht 21kg
Info